Falten des Venus Cups

Das erste, was Sie beherrschen müssen, ist eine Faltmethode. Probieren Sie jede Technik aus, um zu sehen, welche am einfachsten zu falten, zu halten und einzuführen ist und außerdem das Öffnen des Bechers ermöglicht. Achten Sie darauf, den Becher gefaltet zu halten, bis er eingesetzt wird.

  • Schmierstoffe auf Wasserbasis - Um das Einführen zu erleichtern, können Sie Gleitmittel auf Wasserbasis verwenden. Jede andere Art von Gleitmittel, außer auf Wasserbasis, kann das Silikon schneller beschädigen.
  • Übung, Übung & Übung - Denken Sie daran, dass es etwas Übung braucht, um die Falten genau richtig hinzubekommen! Das Tolle am Venus Cup ist, dass Sie ihn auch üben und tragen können, wenn Sie keine Blutung haben, zum Beispiel wenn Sie Ihre Periode erwarten. Achten Sie nur darauf, dass Sie ihn mindestens alle 12 Stunden herausnehmen und ihn immer gut ausspülen.
  • Häufigste Falten - Die drei häufigsten Faltungen sind die "C"-Faltung, die "Punch Down"-Faltung und die "7"-Faltung.

"C" Falten

Die "C"-Falte oder "U"-Falte ist eine der beliebtesten und einfachsten Faltungen, die Sie mit dem Venus Cup durchführen können. Während die Falte am einfachsten zu bewerkstelligen ist, könnte der Punkt, der in die Vagina eingeführt wird, für manche Menschen etwas zu groß sein, um bequem zu sein.

Drücken Sie den Rand zusammen und falten Sie dann Ihren Becher in der Hälfte, sodass eine "C"- oder "U"-Form entsteht.

Diese Falte sollte sich von selbst öffnen. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie den Boden ein paar Mal zusammendrücken, damit er sich entfaltet. Sie können auch den Boden einklemmen und den Becher drehen oder einen Finger einführen, um leicht auf den Körper zu drücken oder mit dem Finger an der Seite entlang zu "streichen".

Hinweis: Sie können etwas Gleitmittel auf Wasserbasis verwenden, um die Felge und direkt unter der Felge zu bestreichen, damit sie etwas leichter gleitet.

"Punch Down"-Faltung

Die Punch-Down-Falte ist eine sehr beliebte Falte, weil sie einen kleinen Bereich schafft, der in die Vagina eingeführt wird.

Um diese Faltung durchzuführen, nehmen Sie Ihren Zeigefinger, legen ihn auf den Rand und drücken ihn gerade nach unten bis zur Mitte und zum Boden des Bechers.

Nachdem Sie Ihren Becher mit Hilfe der Abwärtsfalte eingesetzt haben, können Sie mit Ihrem Zeigefinger und Daumen hineingreifen, den Boden des Bechers ertasten, wo sich die Griffringe befinden, und ein paar Mal zudrücken, bis Sie den Rand zum Aufspringen bringen können.

"7" Falte

Die 7-fache Faltung ist eine weitere sehr einfach zu machende Faltung. Sie drücken einfach den Rand zusammen und falten ihn dann auf halber Strecke, bis Sie eine Siebenerform erhalten.

Damit sich diese Falte nach dem Einsetzen öffnet, können Sie auf den Boden des Bechers drücken oder einfach einen Finger einführen und den gefalteten Bereich nach oben schieben, bis der Rand aufspringt.

"Dreieck" Falte

Die Dreiecksfaltung ähnelt der 7er-Faltung, erzeugt jedoch einen kleineren Punkt, der eingefügt wird. Für diese Faltung würden Sie den Rand zusammenschieben und den gesamten Rand nach unten falten, so dass am Einfügepunkt ein kleinerer Punkt als bei der 7er-Faltung entsteht.

Damit sich diese Falte nach dem Einsetzen öffnet, können Sie auf den Boden des Bechers drücken oder einen Finger unter die Falte bzw. zwischen die beiden Teile stecken und anstoßen, bis sich der Becher öffnet.

"Schamlippen" Falte

Die Schamlippenfalte kann ein wenig knifflig sein, aber viele Leute mögen diese Falte für Cups, die schwieriger zu öffnen sind.

Um die Schamlippen zu falten, kneifen Sie eine Seite des Randes ein, nehmen diesen eingeklemmten Bereich und bringen ihn auf die andere Seite des Randes. Sobald Sie die Schamlippen in diese Position gebracht haben, lassen Sie den eingeklemmten Bereich in den Boden der Schale fallen, indem Sie ihn nach unten drücken.

Nehmen Sie dann Ihren Zeigefinger und Ihren Daumen von der anderen Seite, drücken Sie den Rest des Randes zusammen und lösen Sie den Rand, der zuerst eingeklemmt war.

Nachdem Sie die Schamlippenfalte eingesetzt haben, können Sie mit zwei Fingern in die Unterseite des Bechers greifen, wo sich die Griffringe befinden (um den Rand zu öffnen).

Sie können auch einen Finger einführen und gegen den innen eingeklemmten Rand stoßen, damit er sich öffnet.

Kostenloser U.S. Versand*

X
de_DEDE