Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen

Was ist der Venus Cup?

Der Venus Cup ist eine wiederverwendbare Alternative zu den typischen Menstruationsprodukten, die wir in den Regalen sehen, wie Tampons und Binden.

Wie funktioniert der Venus Cup?

Der Venus Cup sammelt den Menstruationsfluss, anstatt ihn zu absorbieren, ohne das pH-Gleichgewicht des Körpers oder natürliche Prozesse zu stören.

Woraus besteht der Venus Cup?

Der Venus Cup ist aus 100% Medical Grade Silicone gefertigt und verwendet Medical Grade Farbstoffe.

Wo wird der Venus Cup hergestellt?

Der Venus Cup wird in den USA und in einer FDA-registrierten Einrichtung hergestellt.

Wie wähle ich aus, welche Größe ich bekommen soll?
Ist die Verwendung des Venus Cups diskret?
  • Ja. Wenn der Venus Cup richtig platziert ist, ist er weder von Ihnen noch von anderen Personen zu erkennen. Wenn der Stiel von außen sichtbar ist, kann er aus Komfortgründen nach unten gekürzt werden.
  • Da der Venus Cup wiederverwendbar ist, müssen Sie keine zusätzlichen Menstruationsschutzprodukte mit sich führen.
  • Der Venus Cup fasst viel mehr als ein Tampon und Sie müssen ihn möglicherweise nicht so oft entleeren.
Ist der Venus Cup komfortabel?

Das sollte so sein! Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Unbehagen damit haben, müssen Sie möglicherweise andere Falttechniken ausprobieren, ein persönliches Gleitmittel auf Wasserbasis verwenden oder die Größe ändern.

Ist der Venus Cup erschwinglich?
  • Auf jeden Fall! Obwohl der Anschaffungspreis des Venus Cups höher ist als eine Schachtel Binden oder Tampons, ist er wiederverwendbar und macht den monatlichen Kauf zusätzlicher Menstruationsprodukte überflüssig.
  • Der Venus Cup ist preislich fair, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.
Kann ich den Venus Cup bei leichtem oder starkem Fluss verwenden?

Der Venus Cup ist großartig bei leichtem, starkem oder sehr starkem Ausfluss, wenn Sie Ihre Periode erwarten, aber noch nicht bluten, oder auch nur, um bei Ausfluss trocken zu bleiben!

Riecht es?

Der Venus Cup wird nicht den bekannten Geruch wie ein verrottender Einwegtampon oder Binde haben. Abhängig von Ihrem Körper und Ihrem Blut kann der Venus Cup zeitweise einen Geruch haben, der eher dem Geruch von "Eisen" ähnelt. Dies kann behoben werden - prüfen Sie dieser Artikel für weitere Informationen.

Wird der Venus Cup undicht?

Wie bei allen Menstruationstassen besteht die Möglichkeit des Auslaufens. Dies ist ein sehr häufiges Problem bei neuen Anwenderinnen. Es kann einige Zeit dauern und Übung erfordern, um alles richtig zu machen, aber es gibt einige Dinge, die getan werden können, um dies zu minimieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen!

Welche Art von Aktivitäten kann ich während der Verwendung des Venus Cups durchführen?

Alles unter Mond und Sonne! Der Venus Cup wird Ihnen die Freiheit geben, mit Ihren täglichen Aktivitäten fortzufahren, sei es Schule, Arbeit, Sport oder Schlaf!

Testen Sie an Tieren?

Nein! Das Venus Cup Team liebt Tiere und hat keine Tierversuche durchgeführt.

Bechergröße

Sind Becher "Einheitsgröße"?

Nein. Wir sind alle unterschiedlich. Eine bestimmte Tasse wird nicht für jeden gleich "passen".

Wie wähle ich die richtige Größe?

Es gibt einige Dinge zu beachten, wenn Sie die richtige Größe für sich auswählen.

    • Gebärmutterhalshöhe - Niedrig, Mittel, Hoch Gebärmutterhals
    • Vorkenntnisse und Komfortniveau
    • Kapazitätsbedarf

Um mehr über die Auswahl der Größe zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Auswahl der richtigen Größe Seite.

Spielt es eine Rolle, ob Sie unter 30 oder über 30 sind und/oder schwanger sind oder nicht?

Es ist üblich, dass ein Becherhersteller diese Richtlinien angibt. Diese Richtlinien haben jedoch nichts mit der Halshöhe zu tun und können zu einem Problem werden, wenn der Anwender eine Größe ausprobiert, die für ihn nicht geeignet ist.

  • Es wird angenommen, dass eine Person unter 30 Jahren, die keine Schwangerschaften hatte, möglicherweise eine straffere PFM hat oder "straffer" ist und daher eine kleinere Größe benötigt.
  • Während die über 30-Jährigen, die vielleicht Schwangerschaften oder Kinder hatten, eine geschwächte PFM haben oder "lockerer" sind und daher die größere Größe benötigen.
  • Während die PFM mit zunehmendem Alter, Gewicht, Schwangerschaften usw. schwächer werden können, können Kegel-Übungen helfen, sie wieder zu straffen.
Ist es wichtig, welche Größe ich wähle?
  • Es kann. Während einige Menschen in der Lage sind, eine Menstruationstasse in jeder Form, Größe, Länge, Durchmesser und Festigkeit zu verwenden, können andere feststellen, dass eine Tasse schwer zu erreichen (klein) oder zu lang (groß) ist, um einfach und bequem zu sein.
  • Eine bestimmte Körbchengröße hat möglicherweise auch nicht die Kapazität, die eine Person sucht.
Können Jungfrauen eine Menstruationstasse verwenden?
  • Der Begriff "Jungfrau" hat für verschiedene Menschen unterschiedliche Bedeutungen.
  • Das kann von Ihren religiösen Überzeugungen abhängen.
  • Wenn Sie mit dem Einführen der Menstruationstasse vertraut sind, gibt es keinen Grund, warum Sie keine Menstruationstasse verwenden können. Eine kleinere oder schmalere Tasse lässt sich jedoch möglicherweise leichter einführen und fühlt sich bei der Verwendung angenehmer an. Ein Gleitmittel auf Wasserbasis kann hilfreich sein.
 
Können Teenager eine Menstruationstasse verwenden?
  • Auf jeden Fall! Allerdings könnte eine kleinere oder schmalere Menstruationstasse einfacher einzuführen sein und sich bei der Verwendung angenehmer anfühlen.
  • Wenn der Teenager bereits Erfahrung mit der Verwendung von Tampons hat, wird eine Menstruationstasse nicht allzu anders oder schwierig sein.
  • Ein persönliches Gleitmittel auf Wasserbasis kann hilfreich sein.
Kann ich den Venus Cup bei Ausfluss, Schmierblutungen, leichtem, mäßigem und starkem Ausfluss verwenden?
  • Der Venus Cup ist aus medizinischem Silikon gefertigt und kann sicher eingeführt werden, auch wenn Sie Ihre Periode nicht haben.
  • Da der Venus Cup keine Flüssigkeit absorbiert wie ein Tampon, sind die Richtlinien zur Abstimmung von Durchfluss und Größe nicht mehr erforderlich.
  • Der Venus Cup kann bis zu 12 Stunden lang verwendet werden, während Sie Ihre Periode erwarten, um Ausfluss, Schmierblutungen oder jede Menge Menstruationsfluss aufzufangen, bevor er entfernt, gespült und wieder eingesetzt werden muss.

Einfügen

Wie faltet man den Venus Cup?

Es gibt verschiedene Faltungen, die zum Einführen des Venus Cups verwendet werden können. Einige sind leichter zu bewerkstelligen und zu halten, während andere einen kleineren Einführungspunkt schaffen oder dabei helfen, einen schwierigen Cup zu öffnen. Nachfolgend finden Sie einige der gängigsten Faltungen.

  • "C" Falte - Eine der gebräuchlichsten und am einfachsten auszuführenden Faltungen, die jedoch einen großen oder sperrigen Einführungspunkt haben kann.
  • "Punchdown" Falte - Eine weitere sehr häufige Faltung, aber mit einem kleineren Einführpunkt. Bei dieser Faltung kann der Benutzer auch den Boden des Bechers zusammendrücken und den Rand "anstoßen", damit er sich entfaltet.
  • "7" Falte - Diese Faltung hinterlässt einen größeren Einführungspunkt, ermöglicht es dem Benutzer jedoch, einen Finger unter den gefalteten Rand zu schieben, um ihn zu öffnen.
  • "Dreieck" Falte - Die "Dreiecks"-Faltung ist der "7"-Faltung ähnlich, erzeugt aber einen kleineren Einfügepunkt.
  • "Schamlippen" Falten - Diese Faltung ist anfangs etwas knifflig, aber sie ist eine der Faltungen, an die man sich bei schwierigen Tassen wenden kann. Die Einführstelle ist ziemlich schmal und diese Faltung ermöglicht es dem Benutzer, einen Finger einzuführen, um den Rand aufzustoßen.

Bitte Besuchen Sie unsere Falzseite, mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Abbildungen und Videos.

Kann ich für den Venus Cup ein Gleitmittel verwenden?
  • Obwohl der Venus Cup die natürliche Gleitfähigkeit Ihres Körpers nicht absorbiert, kann es sein, dass Sie das Bedürfnis haben, ein persönliches Gleitmittel zu verwenden, um das Einsetzen des Cups zu erleichtern.
  • Verwenden Sie unbedingt einen auf Wasserbasis Gleitmittel, da dies der EINZIGE Typ ist, der das Silikon des Venus Cups nicht beeinträchtigt.
Was ist die beste Position, um den Venus Cup einzusetzen?

Experimentieren Sie mit verschiedenen Positionen, um diejenige zu finden, die Ihnen das Einführen des Bechers am leichtesten macht.

  1. Sitzen auf der Toilette mit gespreizten Knien.
  2. Stehen mit einem Fuß auf der Toilette oder der Badewanne abgestützt.
  3. Hockend - Diese Position kann Ihren Gebärmutterhals näher an die Scheidenöffnung bringen und Ihnen ermöglichen, Ihre Tasse näher am Gebärmutterhals zu platzieren. Sobald die Tasse eingeführt ist und sich die Muskeln entspannen, bewegt sich der Gebärmutterhals zurück in seine Position und die Tasse folgt.

Bitte besuchen Sie unser Einlegeseite für nützliche Informationen und Tipps.

Wie setze ich den Venus Cup ein?
  • Waschen Sie sich zunächst die Hände, um das Risiko einer Infektion zu verringern.
  • Finden Sie eine bequeme Einführposition.
  • Falten Sie den Venus Cup.
  • Spreizen Sie die Schamlippen sanft.
  • Setzen Sie den Venus Cup mit dem Rücken zum Steißbein ein.
  • Geben Sie die Falte frei.
  • Verwenden Sie einen Finger, um den Becher bei Bedarf in die richtige Position zu drücken.
  • Drücken Sie den Boden des Bechers einige Male zusammen, um sicherzustellen, dass er sich vollständig geöffnet hat und eine leichte Dichtung entsteht.

Bitte besuchen Sie unser Einlegeseite für nützliche Informationen und Tipps.

Was kann ich tun, wenn sich mein Becher nicht öffnen lässt oder sich zerbrochen anfühlt?

Dies ist bei vielen Tassen üblich und ist ein Ergebnis, das von Person zu Person und von Tasse zu Tasse unterschiedlich ist. Im Folgenden finden Sie ein paar Dinge, die Sie ausprobieren können.

  • Drücken Sie den Boden des Bechers mehrmals an verschiedenen Stellen ein.
  • Drücken Sie den Boden des Bechers zusammen und schwenken Sie ihn hin und her.
  • Führen Sie einen Finger ein und drücken Sie vorsichtig auf die Seite des Bechers, indem Sie sich in verschiedenen Bereichen bewegen.
  • Wackeln Sie den Becher nach unten, bis sich der Rand öffnet, und schieben Sie ihn dann mit einem Finger wieder in Position.
  • Führen Sie einen Finger ein und "streichen" Sie über den Becher.
  • Führen Sie einen Finger ein, drücken Sie den Körper der Schale an Ihre Vaginalwand und lassen Sie dann langsam den Druck nach, damit sich die Schale gegen Ihren Finger öffnen kann.

Bitte besuchen Sie unser Seite zur Fehlerbehebung für weitere Infos und Tipps!

Was, wenn sich der Venus Cup zu lang anfühlt?
  • Wenn sich der Venus Cup zu lang anfühlt, entfernen Sie ihn und schneiden Sie den Stiel "Kegel" für "Kegel" ab, bis er bequem ist. Da an der Innenseite des Cups ein zusätzlicher Wulst aus Silikon angebracht wurde, können Sie den Stiel bedenkenlos komplett abschneiden.
  • Wenn es sich immer noch zu lang anfühlt, sollten Sie die kleinere Größe ausprobieren.

Bitte prüfen Sie unser Seite zur Fehlerbehebung für Infos und Tipps!

Der Venus Cup ist undicht, was kann ich tun?

Es gibt einige Gründe für "Undichtigkeiten". Hier ist eine Checkliste, die Ihnen hilft, leckagefrei zu bleiben!

  • Manchmal bleibt überschüssiges Blut auch nach dem Einsetzen der Tasse an den Scheidenwänden und findet schließlich seinen Weg nach draußen. Dieses überschüssige Blut gaukelt vielen vor, dass sie "undicht" sind. Drücken Sie nach dem Einsetzen des Venus Cups Ihre Beckenbodenmuskeln nach unten, um den Cup näher an die Öffnung der Vagina zu bringen. Hocken Sie sich hin, um die Schale weiter nach unten zu bringen. Verwenden Sie ein feuchtes Tuch, um die Greifringe und den Stiel von überschüssigem Blut zu reinigen.
  • Stecken Sie einen Finger so hoch wie möglich in die Nähe des Becherrandes.
    • Streichen Sie um den Körper herum, um zu prüfen, ob der Becher vollständig geöffnet ist. Wenn der Körper und der Rand nicht offen sind, drücken Sie mehrmals auf den Boden des Bechers oder schütteln Sie den Becher hin und her, bis er offen ist.
    • Stellen Sie sicher, dass der Gebärmutterhals nicht zur Seite geschoben wurde. Wenn dies der Fall ist, wackeln Sie die Schale nach unten, damit der Gebärmutterhals in oder direkt über die Schale fallen kann. Bewegen Sie dann die Schale mit einem Finger zurück in die Position.
  • Planen Sie eine kürzere Zeit zwischen den Entleerungen Ihres Bechers ein. Obwohl der Venus Cup sicher bis zu 12 Stunden am Stück verwendet werden kann, hängt die tatsächliche Zeitspanne, in der Sie den Becher ohne Leckagen verwenden können, davon ab, wie leicht oder stark Ihre Menstruation ist.
  • Versuchen Sie eine große Größe, wenn möglich.

Bitte prüfen Sie unser Seite zur Fehlerbehebung für weitere Infos und nützliche Tipps!

Wie lange brauche ich, um den Einfügevorgang zu beherrschen?

Lassen Sie sich ein paar Zyklen Zeit, um Ihre Einführmethode zu perfektionieren, und experimentieren Sie, um herauszufinden, welche Position, Faltung und Technik für Sie die richtige ist. Wie bei allem anderen auch, kann es einige Zyklen dauern, bis Sie sich mit dem Prozess vollkommen wohl fühlen.

Umzug

Wann sollte ich den Venus Cup leeren?
  • Die Erfahrungen und die Dauer des Tragens des Venus Cups sind bei jedem unterschiedlich.
  • Wenn Sie den Venus Cup zum ersten Mal verwenden, leeren Sie ihn alle drei Stunden und sehen Sie, wie viel Platz vorhanden ist.
    • Wenn die Tasse nur halb voll ist, fügen Sie zur nächsten Tragezeit ein paar Stunden hinzu.
    • Wenn die Tasse zu ¾ gefüllt ist, dann wäre es ideal, die Tasse alle drei Stunden zu leeren.
  • Wenn Ihre Periode nachlässt, können Sie ihn länger tragen, bis zu 12 Stunden, bis Sie ihn abnehmen und ausspülen sollten.
  • Nachdem Sie den Venus Cup einige Zyklen lang verwendet haben, werden Sie wissen, wie stark oder leicht Ihre Menstruation ist und können einen Zeitrahmen für die Entleerung des Cups festlegen, ohne dass Sie raten müssen.

Bitte besuchen Sie unser wenn' auf leere Seite für weitere Infos und Tipps!

Wie kann ich den Venus Cup in der Öffentlichkeit entleeren?

Da der Venus Cup ein bisschen mehr fasst als ein Tampon, müssen Sie ihn in der Öffentlichkeit vielleicht nicht entleeren. Sollte es dennoch nötig sein, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um den Aufenthalt in der Öffentlichkeit etwas weniger chaotisch zu gestalten.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Becher vor Ihrem Ausflug leeren, um einen frischen Becher mit vollem Fassungsvermögen zu verwenden.
  • Packen Sie einige Feuchttücher, Babytücher oder wiederverwendbare Tücher in eine Tasche, um sie mitzunehmen. Mit diesen können Sie Ihre Tasse, sich selbst und Ihre Hände abwischen.
  • Nehmen Sie eine Wasserflasche mit, um Ihren Becher vor dem Wiedereinsetzen und Ihre Hände vor dem Verlassen der Kabine zu spülen.
  • Nehmen Sie ein paar Papierhandtücher aus der öffentlichen Toilette und befeuchten Sie sie, bevor Sie in die Kabine gehen. Verwenden Sie eines für Ihren Becher und ein anderes für Ihre Hände.
  • Als Randbemerkung: Legen Sie ein paar Stücke Toilettenpapier auf das Wasser, um zu verhindern, dass Ihr Blut am Boden der Schüssel kleben bleibt!
Wie kann ich den Venus Cup entfernen?

Halten Sie den Boden des Venus Cups fest und wackeln Sie den Becher langsam und vorsichtig hin und her, wobei Sie den Becher aufrecht halten, um den Inhalt nicht zu verschütten.

Bitte besuchen Sie unser Entnahmeseite für weitere Infos und Tipps!

Wo leere ich den Inhalt meines Bechers?

Wenn der Becher vollständig herausgezogen ist, entleeren Sie den Inhalt in die Toilette oder in den Abfluss.

*Tipp - Achten Sie darauf, den Becher niedrig und nahe an die Toilette oder den Abfluss zu halten, damit er nicht spritzt!

Bitte besuchen Sie unser Entnahmeseite für mehr Infos & Tipps!

Was ist die beste Position, um den Venus Cup zu entfernen?

Experimentieren Sie mit verschiedenen Positionen, um diejenige zu finden, die sich am leichtesten entfernen lässt.

  1. Sitzen auf der Toilette mit gespreizten Knien.
  2. Stehen in der Wanne/Dusche mit aufgestütztem Fuß.
  3. Hockend in der Wanne/Dusche.
    • Dies könnte die einfachste Position für neue Anwenderinnen sein. Die Beckenbodenmuskulatur kann aktiviert werden, um den Gebärmutterhals und die Schale näher an die Vaginalöffnung zu bringen und so leichter zu erreichen.
    • Bis die Entfernung "gemeistert" ist, kann jede verschüttete Flüssigkeit einfach in den Abfluss gespült werden.

Bitte besuchen Sie unser Entnahmeseite für weitere Infos und Tipps!

Wie lässt sich der Becher zum Entfernen lokalisieren?
  • Führen Sie einen sauberen Finger ein und verwenden Sie den Stiel, um den Boden des Bechers zu lokalisieren.
  • Der Venus Cup kann nicht "verloren" gehen, da es keine Möglichkeit gibt, ihn in andere Bereiche des Körpers zu transportieren.

Bitte besuchen Sie unser Entnahmeseite für weitere Infos und Tipps!

Kann ich am Schaft ziehen, um den Venus Cup zu entfernen?
  • Der Zweck des Stiels ist es, die Lokalisierung des Venus Cups zu unterstützen.
  • Wackeln oder schütteln Sie den Becher hin und her, bis Sie den Boden erreichen können.
  • Sobald Sie den Boden des Bechers erreicht haben, drücken Sie ihn zusammen und wackeln oder schaukeln Sie den Becher den Rest des Weges heraus.
  • Der Schaft darf NICHT zum Entfernen des Venus Cups verwendet werden. Er wird das Gewicht nicht tragen.

Bitte besuchen Sie unser Entnahmeseite für weitere Infos und Tipps!

Warum tut es weh, wenn ich an der Tasse ziehe?
  • Bei der Verwendung des Venus Cups kann ein leichter Sog entstehen. Wenn Sie diesen Sog unterbrechen, bevor Sie die Schale vorsichtig nach unten ziehen, um sie zu entfernen, besteht keine Gefahr, dass Sie sich durch das Ziehen am Gebärmutterhals unwohl fühlen.
  • Drücken Sie ein paar Mal auf die Basis des Venus Cups, um die Luft nach oben und außen zu drücken und diesen Sog zu lösen.
  • Ein sauberer Finger kann auch eingeführt werden, um die Seite des Bechers zusammenzudrücken, um die Dichtung zu brechen.

Bitte besuchen Sie unser Seite zur Fehlerbehebung für weitere Infos und Tipps!

Warum tut es weh, wenn der Rand in der Nähe meiner Urethra ist?
  • Manche Menschen empfinden beim Entfernen einer Menstruationstasse etwas mehr Empfindlichkeit.
  • Um Unbehagen durch Druck gegen die Harnröhre zu vermeiden, führen Sie einen Finger ein, um die Schale leicht zusammenzudrücken, wenn sich der Rand der Öffnung der Vagina nähert.
Wird es immer schwer sein, den Venus Cup zu entfernen?

Jeder hat seine eigene Technik und Methode zum Einsetzen und Entfernen des Cups. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie Ihre gefunden haben, aber wenn Sie einmal den Dreh raus haben, wird die Verwendung des Venus Cups einfacher und weniger unordentlich sein.

Kann der Venus Cup in mir verloren gehen?

Nein! Die Vagina ist wie ein Ballon. Es ist anatomisch unmöglich, dass der Venus Cup in Ihnen verloren geht.

Pflege & Lagerung

Muss ich etwas Besonderes tun, wenn mein Venus Cup eintrifft?

Wenn der Venus Cup zum ersten Mal eintrifft, nehmen Sie ihn aus der Verpackung und desinfizieren Sie ihn in einem Topf mit kochendem Wasser für mindestens drei Minuten. Stellen Sie einen Timer ein!

Bitte besuchen Sie unser Erstmalige Verwendung Seite für weitere Infos und Tipps!

Muss ich meine Tasse jedes Mal waschen, wenn ich sie herausnehme?
  • Ein einfaches Abspülen mit Wasser ist bei jedem Entfernen des Venus Cups ausreichend, es kann aber auch ein sanftes und mildes Waschmittel verwendet werden.
  • Verwenden Sie niemals eine antibakterielle Seife auf dem Venus Cup. Dies kann dazu führen, dass sich das Silikon verschlechtert und gummiartig, klebrig oder klebrig wird, was sich nicht abwaschen lässt.
  • Für öffentliche Bereiche beachten Sie bitte unsere Antwort auf die Frage "Wie entleere ich den Venus Cup in der Öffentlichkeit?".

Bitte besuchen Sie unser Pflege bei Gebrauch für weitere Infos und Tipps!

Wie entferne ich Flecken auf dem Venus Cup?
  • Flecken sind nicht schädlich und beeinträchtigen die Leistung des Bechers nicht.
  • Um Flecken und Verfärbungen zu vermeiden, spülen Sie den Venus Cup mit kaltem Wasser aus, um ihn von Blut zu befreien. Anschließend können Sie ihn mit heißem Wasser gut auswaschen.
  • Wenn sich bereits Flecken gebildet haben, weichen Sie die Tasse über Nacht in einer 50/50-Lösung aus Wasserstoffperoxid (rezeptfrei 3%) und Wasser ein. Wasserstoffperoxid (H2O2) zersetzt sich in kurzer Zeit und wird zu Wasser.

Bitte besuchen Sie unser Seite Reinigungsmethoden für weitere Infos und Tipps!

Auskochen - Was ist der Unterschied zwischen Desinfizieren und Sterilisieren?
  • Es ist üblich, Vorschläge zu sehen, eine Menstruationstasse vor dem Gebrauch oder vor der Lagerung zu "sterilisieren". Das Sterilisieren eines Artikels erfordert jedoch mehr als das, was wir bei den meisten Anwendungen zu Hause tun können.
  • Desinfektion
    • Reduziert die Anzahl der krankheitsverursachenden Organismen auf ein nicht bedrohliches Niveau. Die Desinfektion hat keinen Einfluss auf einige Sporen und Viren.
  • Sterilisieren
    • Dies wird durch den Einsatz von Chemikalien, Temperatur, Gas und/oder Druck erreicht und kann einen Mindestzeitbedarf erfordern.
    • Dies tötet alle Organismen ab, einschließlich krankheitsverursachender Bakterien, Sporen, Pilze und Viren.

Bitte besuchen Sie unser Seite Reinigungsmethoden für weitere Infos und Tipps!

Kann ich meinen Venus Cup in der Spülmaschine waschen?

Obwohl Silikon sehr langlebig ist, wir empfehlen nicht, den Venus Cup in die Spülmaschine zu stellen, weil -
1. Das in Geschirrspülern verwendete Reinigungsmittel kann das Silikon mit der Zeit beschädigen oder zersetzen.
2. Der Venus Cup ist leicht und kann durch einen Sprühstrahl verrutschen. Wenn der Becher in die Nähe des Schleuders fällt, kann der Becher und/oder der Geschirrspüler beschädigt werden.

Gibt es andere Reinigungsmethoden, die für den Venus Cup sicher sind?
  • Es gibt zwar viele Methoden zur Reinigung einer Menstruationstasse außer Wasser und Seife, aber die Verwendung dieser Methoden erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Wenn Sie andere Arten von Reinigungsmitteln verwenden, müssen Sie den Becher vor der erneuten Verwendung gut ausspülen.

Bitte besuchen Sie unser Seite Reinigungsmethoden für weitere Infos und Tipps!

Wie lagere ich meinen Venus Cup?
  • Verwenden Sie die mitgelieferte Aufbewahrungstasche aus Baumwollstoff, die dem Venus Cup beiliegt.
  • Menstruationstassen brauchen einen guten Luftstrom, damit die Feuchtigkeit verdunsten kann.
  • Bewahren Sie eine Menstruationstasse niemals in einem luftdichten Behälter auf.

Bitte besuchen Sie unser Seite speichern für weitere Infos und Tipps!

Merkmale

Was ist der Unterschied zwischen Menstruationstassen von Marke zu Marke?
  • Menstruationstassen gibt es in verschiedenen Größen, Formen, Längen, Durchmessern, Festigkeiten und Farben.
  • Während die Farbe nichts damit zu tun hat, wie gut eine Menstruationstasse funktioniert, können die anderen Faktoren bei der Wahl einer bestimmten Tasse oder Marke wichtig sein.
  • Eine Marke kann mehrere Designs oder Härtegrade zur Auswahl haben.
Ist es wichtig, eine FDA-Registrierung zu haben?
  • In den Vereinigten Staaten wird eine Menstruationstasse als kurzzeitig implantierbares medizinisches Gerät kategorisiert.
  • Um in den USA legal verkauft zu werden, muss eine Menstruationstasse registriert werden.
  • Der Hersteller der Menstruationstasse muss ebenfalls registriert sein.
  • Bei der FDA registriert zu sein, bedeutet NICHT, dass ein Becher von der FDA getestet oder zugelassen wurde.
  • Eine FDA-Registrierung stellt sicher, dass die FDA im Falle eines Fehlers, wie z. B. einer fehlerhaften oder verunreinigten Charge, über die Kontaktinformationen des Lieferanten/Herstellers verfügt, falls ein Rückruf erfolgen muss.
Woraus sind andere Menstruationstassen hergestellt?

Während der Venus Cup und die meisten anderen Menstruationstassen aus Silikon hergestellt sind, gibt es eine Handvoll, die auch aus TPE (Thermoplastische Elastomere) und Gummi hergestellt sind.

Sind alle Silikon-Menstruationstassen gleich hergestellt?
  • Definitiv nicht! Es gibt verschiedene Arten von Silikon und nicht alle sind für die Verwendung am oder im Körper gedacht - Bauarbeiter-, Verglasungs-, Rahmen-, lebensmittelechtes, Aquarium-, Bad- und Küchensilikon, um nur einige zu nennen.
  • Es gibt sogar eine Art von medizinischem Silikon, das dafür gedacht ist, AUF oder GEGEN die Haut verwendet zu werden, aber nicht INNERHALB des Körpers.
  • Obwohl es viele Anbieter gibt, die behaupten, dass ihre Menstruationstassen aus medizinischem Silikon der Klasse VI hergestellt sind, gibt es keine Möglichkeit, sicher zu sein.
Was ist medizinisches Silikon?
  • Biokompatibilitätstests wurden an lebendem Gewebe durchgeführt, um sicherzustellen, dass es keine toxischen oder schädlichen Auswirkungen auf biologische Systeme gibt = Klasse VI
  • Medizinisches Silikon wird in drei Gruppen eingeteilt:
    • Nicht-implantierbar (berührt die Haut)
    • Kurzzeitig implantierbar (Verwendung unter 30 Tagen)
    • Langzeit-Implantat (Verwendung über 30 Tage)
  • Eine Menstruationstasse wird als kurzzeitig implantierbares medizinisches Gerät kategorisiert.
  • "Lebendes Gewebe" bedeutet nicht unbedingt ein lebendes Tier.
  • Menstruationstassen selbst, werden nicht an Tieren getestet.
Wie kann ich sicher sein, dass mein Becher aus medizinischem Silikon hergestellt ist?
  • Es gibt keine eindeutige Möglichkeit zu erkennen, ob eine Menstruationstasse aus medizinischem Silikon hergestellt ist, indem man sie untersucht.
  • Prüfen Sie zu Ihrer Sicherheit die FDA-Liste auf eine Registrierungsnummer, kaufen Sie bei einer seriösen Firma, lesen Sie Bewertungen und stellen Sie Fragen.
  • Wenn sich die Tasse fragwürdig anfühlt oder aussieht oder von schlechter Qualität ist, sollten Sie sich nach einer anderen Menstruationstassenmarke umsehen.
Ist das Design einer Menstruationstasse wichtig?

Das kann sein. Auch hier gilt, dass manche Menschen jede Form, Größe, Länge, Durchmesser oder Festigkeit in einer Menstruationstasse verwenden können. Es gibt jedoch Faktoren, die eine Tasse einfacher oder bequemer für die Anwenderin machen. Zum Beispiel kann eine "Glocke"-förmige Tasse bequemer sein für diejenigen mit einer niedriger Gebärmutterhalswährend ein "V"-förmiger Becher für Menschen mit einer großen Körpergröße leichter zu erreichen sein kann. hoher Gebärmutterhals.

Ist ein Schaft besser als ein anderer?

Das hängt ganz vom Benutzer ab. Manche Anwender benötigen einen längeren Stiel, um den Becher leichter zu finden. Ein Ringstiel könnte dem Benutzer mehr Kontrolle beim Entfernen oder der Handhabung des Bechers ermöglichen. Andere wiederum bevorzugen aus Komfortgründen einen kürzeren Stiel oder gar keinen Stiel.

Gibt es Menstruationstassen in verschiedenen Farben?
  • Viele Tassenfirmen bieten Menstruationstassen in verschiedenen Farben an.
  • Ein Anwender kann einen farbigen Becher bevorzugen, um Flecken zu kaschieren.
Sind farbige Menstruationstassen sicher in der Anwendung?

Farbzusätze, Farbstoffe, Farbkonzentrate und/oder Pigmente, die in Menstruationstassen verwendet werden, sollten ebenfalls medizinische Qualität aufweisen und implantierbar sein.

Innerhalb der USA müssen diese den FDA-Vorschriften entsprechen, um mit Medizinprodukten verwendet werden zu können.

Medizin & Gesundheit

Sind Menstruationstassen sicher und gesund?

Die Verwendung einer Menstruationstasse kann sicher und gesund sein, vorausgesetzt, die richtige Anwendung und Pflege wird befolgt.

Können Menstruationstassen allergische Reaktionen hervorrufen?
  • Der Venus Cup ist hypoallergen.
  • Der Venus Cup ist frei von Latex, Dioxinen und ist BPA-frei.
Kann ich den Venus Cup verwenden, wenn ich eine Latexallergie habe?

Gute Nachrichten! Der Venus Cup ist latexfrei!

Werden Menstruationstassen mir die Jungfräulichkeit nehmen?
  • "Jungfräulichkeit" hat eine andere Definition, je nach Ihrem Glauben, ob religiös oder nicht.
  • Manche glauben, wenn das Jungfernhäutchen "kaputt" ist, ist die Jungfräulichkeit verloren.
    • Eine Menstruationstasse kann auch bei einem intakten Jungfernhäutchen verwendet werden.
    • Ein kleinerer oder engerer Becher kann beim Einsetzen und während des Gebrauchs bequemer sein.
    • Die Verwendung eines persönlichen Gleitmittels auf Wasserbasis kann hilfreich sein.
  • Wenn Ihr Glaube definiert den Verlust Ihrer Jungfräulichkeit, wenn ein Objekt in die Vagina eingeführt wird, dann Menstruationstassen würde gegen Ihre Überzeugungen zu gehen.
Kann ich eine Menstruationstasse mit einer Spirale oder einem "Ring" verwenden?

Sicherlich! Es gibt viele, die eine Menstruationstasse erfolgreich zusammen mit einer Spirale oder einem Ring verwendet haben.

  • IUP
    • Informieren Sie Ihren Arzt, dass Sie planen, eine Menstruationstasse zu verwenden. Er kann die "Schnüre" so kürzen, dass sie die gute Abdichtung nicht behindern und Sie beim Herausnehmen der Tasse nicht so leicht daran ziehen.
    • Achten Sie darauf, dass Sie den Sauger loslassen, bevor Sie die Schale entfernen, um das Risiko eines Abrutschens des IUPs zu minimieren.
    • Machen Sie sich mit der Länge der "Strings" vertraut. Überprüfen Sie sie regelmäßig, um sicherzustellen, dass es keine Veränderung gibt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Fäden niedriger als normal sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre Spirale verlegt haben. Suchen Sie einen Arzt auf, um sie anzupassen.
  • Ring
    • Setzen Sie zuerst den Ring und dann die Menstruationstasse ein.
    • Es kann vorkommen, dass der Ring beim Entfernen einer Menstruationstasse verrutscht. Führen Sie in diesem Fall einen Finger ein, um den Ring wieder in Position zu bringen.
Müssen Sie die Menstruationstasse entfernen, um auf die Toilette zu gehen?

Ähnlich wie ein Tampon werden Menstruationstassen innerlich verwendet und müssen nicht entfernt werden, um die Toilette zu benutzen, egal ob Sie urinieren oder defäkieren.

Kann ich eine Menstruationstasse beim Geschlechtsverkehr tragen?
  • Der Venus Cup ist kein Verhütungsmittel.
  • Es wird keine ungeplanten Schwangerschaften verhindern.
  • Der Venus Cup schützt Sie auch nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten.
  • Was Sie während der Verwendung des Venus Cups tun, geschieht auf Ihr eigenes Risiko.
Kann ich eine Menstruationstasse tragen, wenn ich einen Prolaps habe?

Ja - Die ersten paar Male beim Einsetzen des Venus Cups kann es etwas mehr Sorgfalt erfordern, Ihren Gebärmutterhals zu lokalisieren, aber sobald Sie Ihren Körper kennengelernt haben, sollten Sie keine Probleme mehr haben, den Cup richtig zu positionieren.

Verursachen Menstruationstassen Harnwegsinfekte oder kann ich eine benutzen, wenn ich einen Harnwegsinfekt habe?
  • Wenn eine Menstruationstasse zu fest ist, kann sie zu viel Druck durch die dünnen Wände der Vagina auf die Blase oder die Harnröhre ausüben und so den Urindurchtritt verhindern.
  • Wenn Urin über einen längeren Zeitraum in diesen Bereichen verbleibt, haben Bakterien die Möglichkeit, sich zu vermehren, was zu einer Harnwegsinfektion führt.
  • Wenn Sie bei der Verwendung einer Menstruationstasse häufiger Harnwegsinfekte haben, sollten Sie eine Marke wählen, die eine weichere Tasse anbietet.
  • Setzen Sie die Menstruationstasse nicht mehr ein, bis der Harnwegsinfekt abgeklungen ist.
Verursachen Menstruationstassen eine bakterielle Vaginose oder kann ich eine benutzen, wenn ich BV habe?
  • Menstruationstassen allein verursachen keine BV.
  • Wir haben gute und schlechte Bakterien in uns leben.
  • Infektionen werden durch "schlechte" Bakterien oder andere Mikroorganismen verursacht.
  • BV ist ein Ungleichgewicht der Bakterien in der Vagina.
  • Verwenden Sie die Menstruationstasse nicht mehr, bis die Infektion abgeklungen ist.
  • Treffen Sie Maßnahmen zur Reinigung und Desinfektion der Menstruationstasse, bevor Sie sie wieder verwenden.
  • Einige Seifen können zu BV beitragen oder das pH-Gleichgewicht in der Vagina verändern.
Besteht bei einer Menstruationstasse ein Risiko für TSS?
  • TSS (Toxisches Schocksyndrom) ist extrem selten, kann aber lebensbedrohlich sein.
  • TSS wird durch bakterielle Toxine verursacht und kann von jedem Menschen, unabhängig vom Geschlecht, erworben werden.
  • Bislang wurden nur zwei Fälle von TSS gemeldet, bei denen eine Menstruationstasse beteiligt war. Es waren jedoch andere Faktoren beteiligt.
  • Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, suchen Sie bitte einen Arzt auf, wenn Sie jemals TSS hatten, bevor Sie den Venus Cup verwenden.
  • Machen Sie sich mit den Symptomen von TSS vertraut und suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie eines oder mehrere der folgenden Symptome haben:
    • Fieber über 102 F
    • Kopfschmerzen
    • Ermüdung
    • Ausschlag wie Sonnenbrand auf dem größten Teil des Körpers
    • Erbrechen
    • Diarrhöe
    • Muskelschmerzen
    • Ungewöhnliche Rötung um den Mund, die Augen und die Vagina
    • Sehr niedriger Blutdruck
    • Probleme oder Versagen der Nieren
    • Probleme oder Versagen der Atemwege
    • Verwirrung
  • Befolgen Sie bei der Verwendung des Venus Cups die richtigen Gebrauchs- und Pflegetechniken.
    • Waschen Sie sich regelmäßig die Hände, bevor Sie die Finger und/oder den Becher in die Scheide einführen.
    • Nehmen Sie den Becher mindestens zweimal am Tag heraus, um ihn vor dem erneuten Einsetzen zu spülen.

Garantie, Haltbarkeitsgarantie

Wie lange hält eine Menstruationstasse?

Bei richtiger Anwendung und Pflege sollte der Venus Cup bis zu zehn Jahre halten.

Wann muss ich den Venus Cup austauschen?
  • Tauschen Sie den Venus Cup aus, wenn ein Riss im Silikon vorliegt.
    • Das Abschneiden des Stiels der Tasse ist völlig in Ordnung.
  • Tauschen Sie den Venus Cup aus, wenn er klebrig, klebrig oder gummiartig wird, was sich nicht mit milder Seife oder Wasser entfernen lässt.
    • Denken Sie daran, keine antibakterielle Seife zum Waschen Ihres Venus Cups zu verwenden. Sie kann das Silikon schneller beschädigen.
Kann ich eine Rückerstattung erhalten?

Die Venus Tasse funktioniert für die meisten Menschen perfekt. Wir verstehen jedoch, dass sie vielleicht nicht für jeden gut funktioniert und dass Menstruationstassen im Allgemeinen nicht für jeden geeignet sind.

Damit Sie sicher sein können, dass die Venus-Schale nicht passt, empfehlen wir Ihnen, sie mindestens 90 Tage lang auszuprobieren.

Das bedeutet, wenn Sie nach 90 Tagen immer noch nicht mit Ihrem Kauf zufrieden sind, erhalten Sie eine volle Rückerstattung.

Um eine Rückerstattung zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter info [at] venuscup.com

Kostenloser U.S. Versand*

X
de_DEDE